31.8. - 2.9.2018
D-88483 Burgrieden, Riffelhof
Schabernack

Schabernack

Im Jahr 2001 begannen zwölf Musiker, die im Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen ihren Wehrdienst ableisteten, gemeinsam böhmische Blasmusik zu spielen, wie sie Ernst Mosch geprägt hat. Beim ersten großen Auftritt im Bierzelt in Seeg (Allgäu) sprang die Begeisterung der Musiker sofort auf das Publikum über. Seitdem begeistert Schabernack mit Leidenschaft und Perfektion nicht nur das Publikum, sondern auch die Fachleute u. a. bei den Europameisterschaften der böhmisch-mährischen Blasmusik. 

So wurden sie bereits im Jahr 2003 in der Schweiz Vizeeuropameister und 2006 in Südtirol Europameister. Das Herzstück des gemeinsamen Musizierens sind die Live-Auftritte vom Konzert im Dorfsaal bis zur musikalischen Unterhaltung im Bierzelt auf dem Gäubodenfest in Straubing. Mit dem vorliegenden Tonträger haben sie mittlerweile sechs CD’s eingespielt. 

Wir von Schabernack sind froh und stolz, mit dem „Klosterbier-Marsch“ und mit der gesamten CD den musikalischen Beitrag zur Bayerischen Landesausstellung 2016 zu übernehmen. Bayern, Bier und Blasmusik – gehören einfach zusammen.