Camping –

Die schönste Nebensache bei Deinen World Blasmusik Days!


Um für Dich das Festivalerlebnis perfekt zu machen, gibt es 2 Arten von Festivalcampingplätzen bei uns.
 Zum einen gibt es den Campingplatz auf dem Ihr gerne Eure mobile Behausung – sprich Zelt, Stühle, Pavillon, etc. von zuhause nach Burgrieden bringen könnt um die Wiesen rund um den Riffelhof zum Leben zu erweckt. Das tolle – für den Campingplatz auf Eurem Festival müsst Ihr keine extra Gebühr bezahlen. 
 
Der zweite Campingplatz bei Eurem Festival ist für die, die etwas mehr Komfort haben möchten.
 Der Wohnmobil/Wohnwagen Camping Platz - bei uns kurz „Womo Platz" genannt.


Der Womo Platz wird von uns für Euch mit Strom versorgt. Das Einzige das Ihr dafür noch benötigt, ist ein sog. Womo Ticket zusätzlich zu Eurem normalem Festivalticket - jedoch nur eines pro Wohnwagen oder Wohnmobil.
 
Alle Öffnungszeiten des Festivals und der Campingplätze werden nach und nach hier auf der Homepage bekannt gegeben. Natürlich wird es zahlreiche Sanitär- und Duschanlagen vor Ort geben, die regelmäßig gereinigt werden.
 
Wir hätten da noch eine Bitte bzw. eine Anregung für Euch: bring doch einfach Eure Instrumente mit zu den World Blasmusik Days. Es wird für Euch nämlich u.a. eine Zeltplatz Stage geben. Diese könnt, dürft und sollt Ihr dann in Eigenregie bespielen.


World Blasmusik Days 2018

Beats, Bier, Blasen, Brass – das erwartet Euch bei den WORLD BLASMUSIK DAYS 2018. Die Idee dahinter: Ein großes, buntes und musikalisch vielfältiges Fest zu Ehren der Blasmusik. Dieses Top-Event beschränkt sich dabei nicht nur auf einen einzigen Abend in einem Bierzelt, sondern begeistert Teilnehmer und Besucher ein komplettes Wochenende lang!

In Oberschwaben zwischen Ulm und Biberach a. d. Riß, auf den wunderschönen Flächen rund um den Riffelhof in Burgrieden wird Ende August 2018 ein Blasmusiktraum wahr. Denn dann öffnen die WORLD BLASMUSIK DAYS das erste Mal ihre Pforten mit ausreichend Platz für viele Tausend Besucher. Von der traditionellen Kapelle bis hin zu fetzigen aktuellen Bands, die sich alle der Blasmusik verschrieben haben, wird den Besuchern ein breites musikalisches Spektrum geboten. Ob Ihr nun selbst aktiver Musiker seid, oder einfach Fan und Liebhaber der Blasmusik – dieses Festival dürft Ihr nicht verpassen.

Freunde der Blasmusik dürfen sich auf ein Open-Air Feeling wie bei einem Rockfestival freuen. Das heißt für Jung und Alt: Ausgelassenes Feiern unter seinesgleichen mit großartigen Blasmusik- und Brass-Bands auf einer großen Bühne. Gemütliches Zelten und Grillen mit Freunden und den Abend – am besten mit dem eigenen Instrument – im wahrsten Sinne des Wortes ausklingen lassen. Wer sich nicht selbst verpflegen möchte, kann auf die Essens- und Getränkestände mit ihren Köstlichkeiten zurückgreifen. Zünftige Aftershowpartys und Weißwurstfrühstück runden das Veranstaltungsangebot musikalisch wie kulinarisch ab.