World Blasmusik Days 2018

Ein zünftiges SERVUS, liebe Festivalliebhaber.
 Damit Ihr uneingeschränkt Euer World Blasmusik Days Festival genießen könnt, findet Ihr hier, welche Ticket Ihr für was benötigt.

Grundsätzlich können wir Euch vorab schon sagen, dass Ihr keine Extragebühr für die Benutzung des Campingplatzes bezahlen müsst. Camping auf dem Festival ist im Ticketpreis des Festivaltickets bereits enthalten.

Es gibt folgende verschiedene Ticketkategorien:

Das Festivalticket:

Mit diesem Ticket habt Ihr kompletten Zugang zu den Konzerten aller auftretenden Bands und Kapellen, sowie zum jedem Campingplatz. Von der ersten bis zur letzten Minute!

Das Zelten ist auf den ausgewiesenen Zeltplätzen von Freitag bis Sonntag möglich.

5€ Müllpfand sind ebenfalls im Ticketpreis enthalten. Ihr erhaltet ihn bei der Abgabe eines gut gefüllten Müllsacks am Ende des Festivals wieder zurück. Das Parken ist mit dem Festivalticket übrigens auch bereits bezahlt.

Wichtig für euch zu wissen ist, dass die Anreise vor Freitag, 31.08.2018, 10:00 Uhr nicht möglich ist. Geräumt wird der Zelt- und Campingplatz übrigens am Sonntag, 02.09.2018 um 16:00 Uhr.

Die Womo Plakette:

Für alle die keine Lust auf Zelten haben, gibt es die sog. Womo Plakette. Mit dieser Plakette könnt Ihr ganz bequem mit Eurem Wohnmobil, Wohnwagen oder Caravan anreisen. Die Womo Plakette kostet 20€ pro Fahrzeug. Sie ist also nicht pro Person nötig. Allerdings benötigt jede im Fahrzeug mitfahrende Person jeweils ein Festivalticket.

Für die Wohnmobile, Wohnwagen und Caravans haben wir einen extra Womo Platz eingerichtet. Um das Festivalerlebnis für Euch perfekt zu machen, wird es auf dem Womo Platz einen Stromverteiler geben. Ihr müsst somit nur noch Eure Kabeltrommeln oder Verlängerungskabel einpacken und los geht’s.


World Blasmusik Days 2018

Beats, Bier, Blasen, Brass – das erwartet Euch bei den WORLD BLASMUSIK DAYS 2018. Die Idee dahinter: Ein großes, buntes und musikalisch vielfältiges Fest zu Ehren der Blasmusik. Dieses Top-Event beschränkt sich dabei nicht nur auf einen einzigen Abend in einem Bierzelt, sondern begeistert Teilnehmer und Besucher ein komplettes Wochenende lang!

In Oberschwaben zwischen Ulm und Biberach a. d. Riß, auf den wunderschönen Flächen rund um den Riffelhof in Burgrieden wird Ende August 2018 ein Blasmusiktraum wahr. Denn dann öffnen die WORLD BLASMUSIK DAYS das erste Mal ihre Pforten mit ausreichend Platz für viele Tausend Besucher. Von der traditionellen Kapelle bis hin zu fetzigen aktuellen Bands, die sich alle der Blasmusik verschrieben haben, wird den Besuchern ein breites musikalisches Spektrum geboten. Ob Ihr nun selbst aktiver Musiker seid, oder einfach Fan und Liebhaber der Blasmusik – dieses Festival dürft Ihr nicht verpassen.

Freunde der Blasmusik dürfen sich auf ein Open-Air Feeling wie bei einem Rockfestival freuen. Das heißt für Jung und Alt: Ausgelassenes Feiern unter seinesgleichen mit großartigen Blasmusik- und Brass-Bands auf einer großen Bühne. Gemütliches Zelten und Grillen mit Freunden und den Abend – am besten mit dem eigenen Instrument – im wahrsten Sinne des Wortes ausklingen lassen. Wer sich nicht selbst verpflegen möchte, kann auf die Essens- und Getränkestände mit ihren Köstlichkeiten zurückgreifen. Zünftige Aftershowpartys und Weißwurstfrühstück runden das Veranstaltungsangebot musikalisch wie kulinarisch ab.